LEBENSLAUF UND FRAGEBOGEN

  • Namen:
  • Geburtsdatum:
  • Handy Nr.:
  • E-mail:
  • Skype:
  • Alter:
  • Gröβe:
  • Gewicht:
  • Beruf:
  • S.S.
  • XX-XX-19XX
  • 00359XXXXXX
  • XXXXXX@abv.bg
  • 56
  • 167
  • 76
  • Türkischsprachige Pflegerin

Pflegerin S.S.

  • Welchen Schulabschluβ haben Sie?
  • Familienstand:
  • Haben Sie Kinder?
  • Wie alt sind die Kinder?
  • Sind Sie im Besitz von Führerschein?
  • Hochschule
  • verheiratet
  • Nein
  • Ja
Rauchen Sie?Ja
Trinken Sie Alkohol?Nein
Leiden Sie an Gesundheitsproblemen, die Ihre Arbeit als Pflegekraft in Deutschland verhindern könnten?Nein
Falls Sie welche haben, dann beschreiben Sie sie:
Leiden Sie an Allergien?Nein

Wie gut können Sie Konversation auf Deutsch führen?2 – gut
Können Sie auch andere Fremdsprachen?Ja
Wenn Sie mit “Ja” geantwortet haben, welche auf welchem Niveau?Englischsprachige
Türkischsprachige
Kennen Sie die deutsche Küche?Ja
Haben Sie Erfahrung in der Seniorenbetreuung?Ja
Haben Sie als Pfleger/Pflegerin gearbeitet?Als Altenpflege und Betreuerin arbeite ich schon fast 10 Jahren. Ich habe als Pflegerin in der Türkei gearbeitet. Und ich habe einen Kurs von 240 Stunden für die Pflege alteren und kranke Menschen in der Technischen Universität Gabrovo abgeschlossen, die eine offizielle Lizenz für diese Tätigkeit auszuführen hat. Es hat man wirklich viel gelernt. Aber ich interessierte kontinuierlich Literatur zu lesen. Auch arbeitete ich in Senioren Residenz als Alte-Kranken Pflegerin. Ich habe umfassende Erfahrung mit der Demenzkranken, Alzheimer. Meine Arbeit gehört zu der größten Geduld, aufrichtig Aufmerksamkeit und Liebe zu den Menschen. Ich finde immer Zeit mit ihnen zu sprechen. Aber ich ziehe Thema zu erheben und hören geduldig den Geist und die Gefühle der Menschen zu spüren kann. Meiner Meinung nach ist das ein gesunder Körper vor allem muss die kranke Seele behandelt werden. Für meine Arbeit kann ich lange reden. Aber ich möchte nur hinzufügen, dass ich bisher 4 Jahre selbstständige und durch eine bulgarische Firma gearbeitet habe. Ich ziehe es vor, für eine Frau zu arbeiten, aber ich habe auch für Männer gearbeitet. Ich würde nicht für einer Familie arbeiten. Ich liebe die Engelschönheit und den Charakter der Frau, und der Mann ist unhöflich. Oder versuchen, den Zustand eines leidenden Mannes zu erleichtern, und die Frau ist gesund, launisch und prädisponiert, ihm zu demütigen. Ich habe auch Techniken zur Hilfe, Hygiene und Bewegung von Liegen-Kranken, Windeln wechseln, kochen, putzen, auch Blumen und Gemüse in Garten pflanzen.
Haben Sie als Pfleger/Pflegerin in Deutschland gearbeitet?2008- 2011 – Alten-Kranken Pflege und Betreuerin in Bad Wiessee, 2011- Alten-Kranken Pflege in Senioren Residenz 2012 – 20018 Assistentin und Haushalthilfe – Hanover, Bobingen, jetzt in Perleberg bin. Ich habe auch zwei Jahren bei einer Türkische Familie als Türkische Pflegekraft in Deutschland gearbeitet.
Mit welchen Krankheiten haben Sie Erfahrung?Schlaganfall, Infarkt, Demenz, Bettlägerige, Alzheimerkrankheit, Diabetes, Krebskranke, Parkinsonkrankheit, Schwerbeweglich
Was für Pflegeaufgaben haben Sie geleistet?Hilfe beim An- /Ausziehen/Insbettgehen, Waschen, Füttern, Bringen in den Rollstuhl, Windelwechsel
Wie lange würden Sie als Pfleger/Pflegerin arbeite?mehr als 12 Monate
Ab wann sind Sie bereit anzufangen?10-06-2019

FRAGEBOGEN

FRAGENJANEIN
Verfügen Sie über Zertifikat als Pflegekraft?X
Würden Sie männliche Personen betreuen?X
Würden Sie Demenzkranke betreuen?X
Würden Sie Bettlägerige betreuen?X
Sind Sie mit der Technik vertraut, Personen in den Rollstuhl zu setzen und beim Ausstieg zu helfen? Würden Sie so einen Fall übernehmen?X
Sind Sie bereit, Nachtwache zu machen? (zur Toilette bringen, Katheterwechel, Hilfeleistung)X
Wenn Ihre Antwort “Ja” ist, wie oft?X
Würden Sie leichte Gartenarbeit ausführen?X
Würden Sie die Allee vor dem Haus vom Schnee reinigen?X
Würden Sie sich um Haustiere kümmern?X
Haben Sie Grundkenntnisse bei Erste-Hilfe-Leistung?X
Sind Ihnen die psychischen Veränderungen bei alten Personen bekannt?X
Verfügen Sie über Grundkenntnisse für Krankheiten von Personen im fortgeschrittenen Alter?X
Sind Sie fähig, alten Personen Hilfe bei persönlicher Hygiene zu leisten?X
Sind Sie fähig, dem Kunden/der Kundin während des Essens zu helfen?X

Wie gehen Sie (nach Ihrer Bewertung) mit folgenden häuslichen Aufgaben um?

SEHR GUTGUTMITTELGAR NICHT
KochenX
Sauber machenX
WaschpflegeX
EinkaufenX
NähenX

Pflegerin S.S.
5 (100%) 3 Bewertung[en]