Beiträge

Die Minijobzentrale ist für alle Bundesländer in Deutschland für Personen zuständig, die einer geringfügiger Beschäftigung nachgehen. Dies gilt sowohl für die Zahlungen sowie für Meldungen vo

Minijob Zentrale

Minijobzentrale

n sogenannten 450-Euro-Jobs. Dies gilt auch für Beschäftigungen, die nur kurzfristig getätigt werden. Sie ist die Anlaufstelle für alle, die einer geringfügigen Beschäftigungen nachgehen, sowie für deren Arbeitgeber. Auch Pauschalabgaben werden an sie abgeführt.

Des Weiteren wird von der Minijobzentrale eingezogen:

Was ist ein Minijob

Ein Minijob ist eine Beschäftigung, die für Beschäftigungen steht, in denen nicht mehr als 450 Euro gezahlt werden. Dabei wird unterschieden, ob dieser befristet ist oder nicht. Bei einer Befristung wird dies als kurzfristiger Minijob bezeichnet. Wenn dieser über einen längeren Zeitraum ausgeführt wird, ist die Bezeichnung 450-Euro-Job. Weiterlesen

Bitte bewerten Sie dies