Altenpflege in Nürnberg

In Nürnberg leben ca. 530000 Menschen, von denen 1/5 über 65 Jahre alt ist und jeder 20. über 80 Jahre. Die Zahl der immer älter werdenden Menschen steigt auch in Nürnberg stets.

Zwischen 2 und 3 % der Einwohner sind pflegebedürftig, von denen etwas mehr als 1/3 in einer Pflegeeinrichtung betreut und gepflegt wird. Andere erhalten Pflegegeld und werden zu Hause betreut. In Nürnberg gibt es ca. 50 vollstationäre Einrichtungen, ca. 100 ambulante Pflegedienste und einige Einrichtungen, in denen eine Tagespflege stattfinden kann. Außerdem existieren Wohnanlagen für ältere Menschen, dem sogenannten „betreuten Wohnen“.

Da die finanziellen Mittel für eine vollstationäre Pflege oftmals nicht ausreichen, entscheiden sich immer mehr Menschen, die pflegebedürftig sind, über eine Agentur eine 24-Stunden-Seniorenbetreuung zu engagieren. Da ambulante Pflegedienste sich größtenteils medizinisch versorgen, ist die 24-Stunden-Altenbetreuung vor Ort zuständig für die Betreuung und Begleitung im Alltag. Wir beraten Sie gerne, welche 24-Stunden-Betreuungskraft zu Ihnen passen würde und Ihnen dabei helfen kann, den Alltag zu bewältigen. Mit unseren geschulten 24-Stunden-Altenhelfer ist es auch möglich in Nürnberg bei Ihnen zu Hause tätig zu werden.

Wir vermitteln über unsere Agentur osteuropäische 24-Stunden-Betreuer, die zu Ihnen nach Hause kommen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir können mit Ihnen zusammen, die richtige 24-Stunden-Pflegehilfe in Nürnberg, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, finden und organisieren. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.