Altenpflege in Ulm

Ulm hat ca. 125000 Einwohner und liegt am Rande der schwäbischen Alb in Baden-Württemberg. Ulm, an der Donau gelegen besteht aus 18 Stadtteilen und hat einige Sehenswürdigkeiten, wie das Ulmer Münster, die zweitgrößte gotisches Backsteinkirche.

Auch in Ulm steigt der Anteil der Menschen, die einer Pflege bedürften und die Anzahl erhöht sich von Jahr zu Jahr. Laut einer Vorausberechnung des Bundesinstitutes für Bevölkerungsvorausberechnung (BiB) steigt die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent. Auch vor Ulm wird dieser Zustand nicht Halt machen. Der Hauptgrund dafür ist der demografische Wandel und die Tatsache, dass die Menschen, dank des Fortschritts der Medizin immer älter werden. Dabei steigen jedoch auch altersbedingte Krankheiten, die auch die Anzahl der schwer pflegebedürftigen Personen steigen lässt.

Im Ulm gibt es derzeit in etwa 20 ambulante Pflegedienste und 12 vollstationäre Einrichtungen, wobei ein Großteil der pflegebedürftigen Menschen in Ulm (ca. 3/4) zu Hause von den Angehörigen betreut werden und dabei teilweise vom ambulanten Pflegedienst unterstützt werden. Die meisten Menschen wünschen sich im Alter zu Hause gepflegt zu werden. Dies ist verständlich, denn das gewohnte soziale Umfeld zu Hause zu verlassen, ist ein schwieriger Schritt. Nicht nur, dass es der Wunsch der Pflegebedürftigen ist, in ihrem zu Hause bleiben zu können, sondern auch die hohen Kosten für ein Pflegeheim sind für viele unerschwinglich. Den Angehörigen bleibt deswegen oftmals nichts anderes übrig, als den Beruf mit der Pflege zusammenzulegen. Die Folgen davon sind Burn-out und Belastungssyndrome der Angehörigen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für das Modell: 24-Stunden-Seniorenbetreuung aus Osteuropa. Sie können im Haushalt der Senioren wohnen und unterstützen pflegerisch und hauswirtschaftlich. Auch leisten sie den Pflegebedürftigen Gesellschaft und sorgen dafür, dass die sozialen Kontakte nicht abbrechen. Da seit dem 1. Juli 2015 die Arbeitnehmerfreizügigkeit in den europäischen Mitgliedsstaaten herrscht, wurde dies möglich.

Wir, Betreuung GmbH vermittelt erfolgreich 24-Stunden-Seniorenbetreuung, die auf die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen zugeschnitten ist. Wir zeichnen uns durch unsere langjährige Erfahrung und viele zufriedene Kunden aus. Auch wenn Sie außerhalb des Kreises Ulm wohnen sollten, ist eine Vermittlung möglich, da die 24-Stunden-Altenbetreuung ortsunabhängig vermitteln werden. Kontaktieren Sie und wir beraten Sie ausführlich, Ihren Wünschen entsprechend.