Betreuung zu Hause von Krebskranken

Betreuung zu Hause von Krebskranken

Was ist Krebs-Krankheit ?

Als Krebserkrankungen werden Zustände bezeichnet, bei welchen sich die Zellen im Organismus unkontrolliert zu teilen beginnen und in sonstige Gewebe und Organe eindringen.  Solche Erkrankungen können überall im menschlichen Körper ausgelöst werden, und dies erfordert ihre Einordnung in einige verschiedene Arten. Zu den häufigsten Krebsarten zählen Karzinome (Lungenkarzinom, Darmkarzinom, Prostatakarzinom, Gebärmutterkarzinom), Sarkome (Leiomyosarkom, Rhabdomyosarkom, Liposarkom), Leukämien (Blutkrebs), Lymphome (der Zellen, die von zentraler Bedeutung für das menschliche Immunsystem sind), Hirntumore und Tumore der Hirnhäute.

Statistische Daten über Krebs

In Europa leben 9 Prozent der Weltbevölkerung, jedoch 25% der Krebserkrankungen wurden hier festgestellt. Es wird erwartet, dass die gesamte Anzahl der neu festgestellten Fälle im Jahre 2018 3 910 000 beträgt, und die Krebs-Todesfälle sich im selben Jahr auf 1 930 000 belaufen. Zu den häufigsten Krebsarten zählen die Brustkrebs bei Frauen (523 000 Fälle), Kolorektalkrebs (500 000 Fälle), Lungenkrebs (470 000 Fälle) und Prostatakrebs (450 000). Die Angaben wurden dem aus Oxford veröffentlichen European Journal of Cancer entnommen.
Das Risiko einer Krebserkrankung steigt mit dem Alter. Es wird angenommen, dass ca. 34% der Menschen irgendwann in ihrem Leben einer solche Erkrankung ausgesetzt sind. Die meisten Krebskranken sind älter als 65 Jahre und sie brauchen speziell ausgebildete Betreuungskräfte.

Wie können wir bei der täglichen Pflege von Krebspatienten zu Hause helfen?

Unsere Partner, Anbieter von Sozialdienstleistungen, haben die Kunst vervollkommnet, Krebskranke zu betreuen. Die meisten Patienten und ihre Angehörigen sind der Meinung, dass die Diagnose „krebskrank“ beinahe ein Todesurteil ist. Das stimmt jedoch nicht, da viele Erkrankte geheilt worden sind und es gibt auch viele Leute, die sehr lang mit dieser Diagnose leben. Es ist wichtig, dass diesen Menschen eine qualifizierte Betreuung zur Verfügung gestellt und ihre Lebensqualität erhöht wird.

Seniorenbetreuung

Unsere Methode für die Erbringung der nötigen Hilfe besteht darin, die Ausführung der Verpflichtungen im Haushalt und Aufgaben bezüglich der Einhaltung von ärztlichen Verordnungen zu erleichtern. Wir stellen Ihnen Betreuungskräfte aus Polen sowie aus sonstigen osteuropäischen Ländern zur Verfügung, die die Erkrankung kennen und speziell darin ausgebildet sind, Krebskranke zu betreuen. Jeder Mensch ist einzigartig und hat eigene Bedürfnisse, was unsere Betreuungskräfte berücksichtigen werden und ihre Vorgehensweise nach jedenm Kranken individuell richten werden. Das wichtigste ist, dass wir 24/7-Pflege bereitstellen, damit der Kranke nicht alleine in seiner Wohnung, wo er sich am besten fühlt, bleiben muss.

Um zu erklären warum ein Mensch mit so einer Erkrankung fachgerechte Pflege braucht, ist es erforderlich, die speziellen Bedürfnisse dieser Menschen in Rücksicht zu nehmen. Ein Mensch mit Lungenkrebs hat oft Blut im Auswurf oder hustet Stoffe aus, die im Atmungssystem enthalten sind, es kommt vor, dass ein Mensch mit Darmkarzinom Durchfall hat und Windelwechsel sowie Desinfektion braucht.

Sehr geehrte Angehörige, solche Sachen passieren nicht nur wenn Sie dabei sind und Ihre Angehörigen brauchen eine Pflegekraft nicht nur wenn Sie frei haben. Deswegen sind wir von der Betreuung GmbH für Sie da. Sie können Ihre Angehörigen nicht jede Minute betreuen und es muss ihnen die Aufmerksamkeit zuteil werden, die sie brauchen. Wir werden Sie entlasten, indem wir Ihnen Betreuung höchster Qualität auf optimalem Niveau bieten.

Wir von der Betreuung GmbH bieten Ihnen Vermittlung in der Suche nach Betreuungskräften, die speziell für die Probleme Ihrer Angehörigen ausgebildet sind. Es geht um 24/7-Pflege unter häuslichen Bedingungen mit Hilfe im Haushalt. Dies umfasst die Morgentoilette (Windelwechsel, Waschen, Desinfektion, Duschen, Umziehen), den Kranken daran erinnern, die Medikamente einzunehmen, Wunden reinigen und verbinden, Mobilisation und einen angemessenen Bewegungsplan, Erholung des Kranken je nach der ärztlichen Verordnung gewährleisten, die Mahlzeiten des Patienten planen sowie seine Nahrung zubereiten, zu Einrichtungen begleiten (Krankenanstalten, Banken, Gemeindeämtern) sowie zu seine Angehörigen und Freunden, die Wohnung saubermachen, Geschirr spülen, das Bett zurechtmachen sowie Bettwäsche wechseln.  Und nicht zuletzt – Krebskranke brauchen Unterstützung und einen Menschen der ständig dabei ist. Diese schockierende Diagnose auszusprechen führt oft zu Depressionen bei Patienten und sie sollten nicht länger als nötig alleine bleiben.

Wir glauben, dass krebskranke Patienten die höchste Lebensqualität mit Rücksicht auf die Spezifik ihrer Erkrankung verdienen. Sie brauchen nicht für die Haushaltsaufgaben und ihre medizinischen Prozeduren Sorge zu tragen, sondern können sich einfach erholen und sich ihren Lieblingsaktivitäten widmen. Diese Kranken, die sich alleine nicht mehr selbständig versorgen können, müssen gepflegt werden, nicht nur wenn Ihre Angehörigen Zeit dafür und die Möglichkeit haben. Machen Sie von unseren Dienstleistungen Gebrauch und gewähren Sie Ihren krebskranken Angehörigen eine gute Betreuung unter häuslichen Bedingungen, ohne dass Sie zusätzliche anstrengende Aufgaben übernehmen.

In vielen Fällen möchten die Kranken selbst nicht, dass sie von ihren Angehörigen betreut werden und absichtlich halten sie die volle Ernsthaftigkeit der Situation verborgen. Der Grund dafür besteht darin, dass sie in dieser Art und Weise – hilflos und oft auch machtlos vor der schlimmen Krankheit – nicht gesehen und in Erinnerung gehalten werden wollen.

Wie erhalten Sie ein Pflegeangebot ?

Um ein unverbindliches Angebot für 24-Stunden-Pflege zu Hause zu erhalten, füllen Sie unseren Fragebogen aus. Dies dauert nur 5 Minuten. Mit Rücksicht auf die bereitgestellten Informationen bieten wir Ihnen Pflegekräfte an, die speziell ausgebildete Mitarbeiter unserer Partner – Anbieter von Sozialdienstleistungen aus Polen sowie aus sonstigen osteuropäischen Ländern – sind. Wir stellen Ihnen ein Profil der Pflegekraft sowie einen Dienstleistungsvertrag seines Arbeitgebers zur Verfügung. Die Vertragsbestimmungen können natürlich besprochen werden. Wir werden uns freuen, für Sie bei der Verhandlung über die Dienstleistung Seniorenbetreuung unter häuslichen Bedingungen zu vermitteln.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.