Seniorenzentrum

Der Name Seniorenzentrum hat verschiedene Bedeutungen. Viele Gemeinden führen unter dem Namen eine Begegnungsstätte für ältere Menschen, in denen sie Rat für alle möglichen Themen erhalten, wie Rente, Pflege etc. Es werden Ausflüge organisiert und Treffen zwischen älteren Menschen angeboten, um sich gegenseitig auszutauschen und soziale Kontakte zu knüpfen.  Je nach Einrichtung werden auch Speisen angeboten, Spiele gespielt, Bastelangebote gemacht oder Theater etc. aufgeführt. Es wird auch Seniorentreff genannt.

Hauptsächlich wird er jedoch als Begriff für ein Wohnzentrum für Senioren oder als Pflegeeinrichtung verwendet.

Wir treffen bei der Altenpflege und Seniorenbetreuung immer wieder auf den Begriff „Seniorenzentrum“. Im Allgemeinen handelt es sich bei einem Seniorenzentrum um eine Form, die aus betreutem Wohnen, sowie zusätzlichen Dienstleistungen und Pflegeleistungen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Pflegeheim und einem Seniorenzentrum.

Ein Pflegeheim ist prinzipiell eine stationäre Einrichtung, die Menschen betreut, die aufgrund körperlicher oder psychischer Einschränkungen betreut und pflegt. Sie sind so konzipiert, dass die Hilfe zum Alltag und Versorgung gewährleistet ist.

Bei einem Altenheim handelt es sich um eine stationäre Einrichtung, in der Menschen wohnen, die aufgrund altersbedingter Beeinträchtigungen gering pflegebedürftig sind. Sie benötigen etwas Hilfe dabei den Alltag zu managen. Altenheime sind also dazu da, um Senioren den Alltag zu erleichtern. Sie werden hier mit Speisen versorgt, bekommen Hilfe bei der Reinigung des eigenen Zimmers und sind nebenbei auch noch unter Menschen. In vielen Altenheimen haben Senioren sogar die Möglichkeit, gemeinsam zu kochen. Der Schwerpunkt liegt also auf dem Wohnen der Senioren. Einen eigenen Haushalt führen sie jedoch nicht mehr.

Seniorenzentren verfügen oftmals über eine luxuriösere Einrichtung, die sich von der Standardeinrichtung eines Seniorenheims durch Ausstattung und einem großen Maß an Freizeitangeboten unterscheidet.

Sie ähneln eher einem gehobenen Hotel mit Rezeption und bestehen aus einzelnen Zimmern oder eigenen Appartements, die mit einer kompletten Küche ausgestattet sind. So können die Bewohner sich entscheiden, ob sie eine Vollverpflegung genießen möchten oder sich selbstständig versorgen möchten. Teilweise ist ein Zimmerservice vorhanden.

Es gibt in einem Seniorenzentrum mehrere Wohnformen, die betreuten Wohnen ähneln. Es wird ambulante Pflege sowie andere Pflegeleistungen angeboten, bis hin zur vollstationären Pflege.

Zusätzliche Ausstattung in einem Seniorenzentrum

Ein weiterer Unterschied zu einem Pflegeheim ist z. B.:

  • zusätzliche luxuriöse Ausstattungen, wie z. B. Hallenbad, Sauna, Ruheräume mit gehobenem Ambiente, Bibliothek und groß angelegte Gärten oder Terrassen.
  • Es gibt zudem die Möglichkeit, je nach Seniorenzentrum, das zu bewohnende Zimmer oder Appartement nach eigenen Wünschen einzurichten.
  • Ebenso erlauben einige Seniorenzentren die Mitnahme von Haustieren. Dies muss natürlich im Vorfeld abgeklärt werden.
  • Die Appartements haben Telefonanschlüsse, Internetanschluss, Haustelefon mit Notrufanlage, TV mit allen zugänglichen Fernsehsendern.

Wie gestalten sich die Pflegeleistungen in einem Seniorenzentrum

Da Seniorenzentren nicht genau definiert sind, können diese sich stark voneinander entscheiden. So können Sie eine Standardpflege bis hin zu einer Rund-um die Uhr Betreuung vorfinden. Sie sollten sich, falls Sie Interesse an einer Seniorenzentrum haben, im Vorfeld genauestens erkundigen, welche Art der Pflege angeboten wird. Diese kann aus einer ambulanten Pflege bestehen, was den Nachteil hat, dass sie nicht Tag und Nacht verfügbar sind, ebenso ist sie nicht ausreichend für einen schweren Pflegefall. Andere wiederum haben eine Pflegestation und somit die Möglichkeit auch schwere Pflegefälle Tag und Nacht zu pflegen und zu betreuen.

Eine weitere Möglichkeit kann gegeben sein, dass das Seniorenzentrum direkt an eine Klinik oder ein Pflegeheim angeschlossen ist. In dem Fall sowie die medizinische Versorgung, sowie alle Pflegeleistungen gewährleistet.

Pflegedienst

Preise für ein Seniorenzentrum mit Wohnmöglichkeit und Pflege

Falls Sie ein Seniorenzentrum suchen, das Pflegleistungen und verschiedene Wohnformen sollten Sie sich im Vorfeld genauestens über die Bedingungen und die Preise informieren, die sich je nach Lage, Komfort und Leistungen stark unterscheiden können.

Bitte bewerten Sie dies

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.