Altenpflege in München

München, die Stadt mit Herz, liegt direkt an der Isar und ist eine lebendige Metropole in Bayern und zugleich Hauptstadt davon. In München leben 1.427 Millionen Einwohner.

Durch den demografischen Wandel in Deutschland gibt es immer mehr ältere Menschen als junge Menschen. Auch München ist davon nicht verschont und die Zahl der Pflegebedürftigen steigt weiter an. Laut dem Sozialbericht in München werden bis zu 31.500 Menschen von Pflegebedürftigkeit betroffen sein. Die Pflegeheime in München sind mit 95 % ausgelastet, doch auch andere Erkrankungen wie Demenz oder Alzheimer steigen und weitere Pflegeplätze werden besonders in diesem Bereich benötigt.

Pflegedienst

Doch die meisten pflegebedürftigen Menschen möchten auf keinen Fall in eine Pflegeeinrichtung ziehen oder in ein Altenheim. Es leben über 30000 über 80-Jährige alleine zu Hause. Sie sind zwar nicht alle pflegebedürftig, aber jede 3. Person benötigt Hilfe im Alltag. So sind viele ältere Menschen auf eine Pflege zu Hause oder eine Betreuung angewiesen. Doch die vertraute Umgebung will keiner verzichten und auch Zustände, die in vielen Pflegeheimen herrschen, sind nicht optimal. Denn diese arbeiten unter Zeitdruck und müssen mehrere Personen auf einmal pflegen. Auch die Kosten für eine stationäre Einrichtung sind oft nicht aufzubringen.

Deswegen übernehmen meist die Angehörigen zusammen mit dem ambulanten Pflegedienst zusammen. Doch nicht selten sind die Angehörigen mit dieser Aufgabe vollkommen überfordert, da viele von Ihnen selbst noch berufstätig sind und die Doppelbelastung sie an Ihre Grenzen treibt. Burn-out ist oft die Folge davon. So entscheiden sich immer mehr pflegebedürftige Menschen in München für eine 24-Stunden-Betreuung aus dem Ausland, meist aus dem osteuropäischen Raum.

Diese 24-Stunden-Betreuuer unterstützen die älteren Personen im Alltag, übernehmen den Einkauf, leisten Gesellschaft, erledigen Botengänge und übernehmen alle nicht-medizinischen Aufgaben, die nur durch examinierte Pflegekräfte ausgeführt werden dürfen.

Wir von Betreuung GmbH haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese 24-Stunden-Pflegekräfte von Unternehmen aus Osteuropa zu vermitteln, damit den Wünschen der Pflegebedürftigen nachgegangen werden kann. Die freundlichen, hilfsbereiten Frauen entlasten die Angehörigen, helfen im Haushalt und unterstützen die Pflegebedürftigen in allen Bereichen, in denen Hilfe nötig ist. So können die pflegebedürftigen Menschen so lange wie möglich in ihrem eigenen Zuhause weitgehend selbstständig leben und werden ausgezeichnet durch die 24-Stunden-Pflegekräfte betreut.

Nehmen Sie ganz einfach unverbindlich mit uns von Betreuung GmbH Kontakt auf und wir können Ihnen eine auf die Pflegesituation zugeschnittene 24-Stunden-Betreuung vermitteln.

Natürlich können Sie auch aus dem Umland von München mit uns Kontakt aufnehmen, da unsere Pflegekräfte nicht an einen bestimmten Ort gebunden sind und auch in der Umgebung von München eingesetzt werden.

 

 

Please rate this

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.