Seniorenresidenz in Bulgarien

Bulgarien ist ein wunderbares Land, in das mittlerweile viele Deutsche ausgewandert sind. Ein Grund dafür sind die extrem niedrigen Lebenshaltungskosten. Sie sind eine der wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung, wohin Sie im Ausland in den Ruhestand gehen möchten. Bulgarien ist im Vergleich zu anderen EU-Ländern ein sehr preiswertes Land. Dies ist auf niedrige Gehälter im Vergleich zu anderen europäischen Ländern zurückzuführen.

Wenn man betrachtet, dass in Deutschland jeder fünfte Rentner von Altersarmut bedroht ist und auch der demografische Wandel diese Situation nur verschlimmern kann, machen sich viele Senioren Sorgen darüber, ob sie in Würde altern können und natürlich auf über die Pflegesituation, die in Deutschland durch mangelndes Pflegepersonal besorgniserregend ist.

Bulgarien ein hat ein perfektes Klima und man kann, wenn man noch rüstig ist, viele verschiedene Aktivitäten genießen. Im Winter ist es in Bulgarien je nach Region auch schneereich, während der Sommer sehr warm ist. Dazwischen liegt ein angenehmer Frühling und Herbst. Der Sommer bietet sich an, um im Schwarzen Meer zu schwimmen.

Bulgarien ist 2007 Euro der EU beigetreten und mittlerweile werden viele neue Einrichtungen für pflegebedürftige Menschen gebaut, die sich insbesondere auf Menschen aus Deutschland konzentriert.

So gibt es die Möglichkeit, eine vollstationäre Pflege zu erhalten, bzw. eine Tagespflege und auch die Möglichkeit von betreutem Wohnen in Wohngemeinschaften wird angeboten.

In den Altersheimen in Bulgarien sind dabei neben der „klassischen“ vollstationären Pflege auch Tagespflege oder betreutes Wohnen in Wohngemeinschaften möglich.

Klima in Bulgarien

Das Klima ist perfekt, um das ganze Jahr über eine Vielzahl von Aktivitäten zu genießen. Viele lieben die Idee, ihre Tage in einem ganzjährigen Sommer zu verbringen, andere vermissen die wechselnden Jahreszeiten. Die bulgarischen Winter sind kalt und schneereich, während die Sommer heiß sind. Dazwischen liegt ein angenehmer Frühling und Herbst. Im Winter können Sie Ski fahren und im Sommer am Schwarzen Meer schwimmen!

Seniorenresidenz als Alterssitz

Es gibt in Bulgarien eine Reihe an Seniorenresidenzen, die für Menschen gedacht sind, die noch weitgehend selbstständig sind. Sie sind im Gegensatz zu Deutschland wesentlich günstiger. Beispielsweise finden Sie diese in der Nähe vom Strand des Schwarzen Meeres, das Sie zu Fuß erreichen können.

Zum großen Teil handelt es sich dabei um Neubauten, die selbstverständlich barrierefrei und mit neuen Standards ausgestattet.

Teilweise erinnern solche Residenzen in Bulgarien an Hotels, das Sie nicht nur eine Rezeption besitzen, sondern auch mit Pools, Sauna und sogar Fitnessstudios ausgestattet sind. Die Anlagen sind speziell auf deutsche Senioren eingestellt, sprechen die deutsche Sprache und besteht aus Pflegepersonal sowie medizinischen Fachkräften.

Es wird Einkaufsservice angeboten, Aktivitäten und Ausflüge angeboten, teilweise gibt es kostenlose Shuttlebusse Richtung Strand oder in die Stadt.

Ausstattung:

  • Die Zimmer verfügen meist über Klimaanlage, Fernseher mit deutschem Fernsehprogramm und WLan. Je nach Anlage verfügen die Einheiten auch über eine ausgestattete Küchenzeile.
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Wäschewechsel
  • Medizinisches und pflegerisches Personal

Betreutes Wohnen in Bulgarien

Eine weitere Möglichkeit, die es in Bulgarien gibt, ist das Betreute Wohnen. So haben sich die Seniorenresidenzen darauf spezialisiert, eine weitere Wohn-Art zu kreieren, die auf Senioren und pflegebedürftige Personen zugeschnitten ist.

So können sich die Senioren nicht nur über das Klima freuen und auf das Baden im Meer, wenn Sie sich für eine Residenz am Schwarzen Meer entscheiden, sondern erhalten Unterstützung im Alltag für die Bereiche, die sie selbst nicht mehr erledigen können. So bleiben die Menschen zum größten Teil selbstbestimmt und können selbst entscheiden, für was Sie Hilfe benötigen.

So kann der Lebensabend einen Hauch von Urlaub haben, wenn sich Senioren, die keine schweren Beeinträchtigungen haben.

Zusammengefasst:

  • Bulgarien hat extrem niedrige Lebenshaltungskosten, die niedrigsten in der gesamten EU. So zahlen Sie für Lebensmittel, Dienstleistungen, etc. wesentlich weniger als in Deutschland, was besonders für Senioren mit geringer Rente einen besseren Lebensstandard garantiert.
  • Besonders die Küste am Schwarzen Meer ist für Liebhaber von Schwimmen und Salzwasser besonders geeignet. Wie man weiß, ist die Luft am Meer besonders gesund und auch das Klima ist mild. Viele Menschen, die an Asthma oder Herzkrankheiten leiden, bestätigen die wohltuende Luft und Klima als gesundheitsfördernd.
  • Die Menschen in Bulgarien sind sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Viele sprechen zudem Deutsch und Englisch, vor allen Dingen an der Küste.
  • Der Flug von Deutschland nach Bulgarien dauert nicht mehr als 2 – 3 Stunden, sodass es unproblematisch ist, Besuch aus der Heimat zu organisieren.

Wir von betreuung.com beraten Sie gerne dabei, wenn Sie Interesse an einer Seniorenresidenz in Bulgarien haben. Wir arbeiten mit Einrichtungen in Bulgarien zusammen, bei denen deutschsprechendes Personal zur Verfügung steht.

Please rate this

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.